Anmelden
Aktuelles

Aktuelle Kurse und Informationen

Börse im Überblick

Ob für einen ersten Einblick oder weitere Details: Hier finden Sie wichtige Wertpapier- und Börsen­infos auf einen Blick – damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind.

Katers Welt Frankfurt, 19. Oktober 2018

Märkte mit italienischen Kopfschmerzen

Die Liste der politischen Risiken bleibt lang, und so konnten sich die Finanzmärkte in den vergangenen Tagen am ergebnisarmen EU-Gipfel zum Brexit oder auch an Saudi-Arabien abarbeiten. In den Vordergrund drängt sich aus Marktsicht freilich Italien, genauer der ausgabenfreudige Haushaltsentwurf, den die Regierung der EU-Kommission vorgelegt hat. Erste Reaktionen aus Brüssel deuten darauf hin, dass der Haushaltsplan mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückgewiesen wird. Da die EU-Kommission diesmal offensichtlich kein „Auge zudrücken“ wird, belastet der politische Konflikt die Marktstimmung. Auch wenn am Ende die steigenden italienischen Finanzierungskosten die Regierung dazu bewegen dürften, Anpassungen am Haushalt vorzunehmen, fiel die Erholung der Aktienmärkte nach der deutlichen Korrektur Anfang Oktober bislang sehr verhalten aus.

Zwischen Anspannung und Gelassenheit

In der anstehenden Woche werden wir sehen, ob und welche Spuren die politischen Risiken bei der Konjunktur hinterlassen. Die Einkaufsmanagerindizes und vor allem das ifo Geschäftsklima werden veröffentlicht. Die Rückgänge der Indikatoren in den vergangenen Monaten hatten mit schon mehr Realismus bei der Unternehmensstimmung einziehen lassen. Weitere Rückgänge müssen vom Markt erst einmal verdaut werden. Die Europäische Zentralbank wird sich am Donnerstag mit ihrer Politik und den Perspektiven für die Inflation wohl gelassen zeigen. Wenn am Wochenschluss dann noch ordentliches Wachstum aus den USA vermeldet wird, dürfte dies die Konjunktursorgen etwas dämpfen.

Dr. Ulrich Kater,
Chefvolkswirt der DekaBank


Weitere Beiträge von Dr. Ulrich Kater, finden Sie in unserem Sparkassen-Blog:

Depots

Basis für Ihre Wertpapier­anlage: ein Depot

Für Ihren Zahlungs­verkehr brauchen Sie ein Girokonto, für den Kauf von Fonds, Aktien und anderen Wertpapieren ein Depot. Falls Sie noch keines haben, finden Sie im Angebot Ihrer Sparkasse sicher das Richtige.

Für Anlagen von Deka Investments

  • Ab 12,50 Euro im Jahr
  • Online oder in der Filiale Anlagen handeln und verwalten
  • Direkter Zugang und Eröffnung über Ihr Online-Banking
Ihr nächster Schritt

Wenn Sie das passende Depot nicht gleich gefunden haben: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Online-Beratung
Wochentags von 10.00 bis 22.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 16.00 Uhr 06431 - 202 206
Jetzt anrufen
Angebote

Aktuelle Angebote Ihrer Sparkasse

Anlagefinder für Wertpapiere

Ermitteln Sie Ihre Anlage­struktur

 

Finden Sie mit dem Anlagefinder für Wertpapiere in wenigen Schritten eine für Sie passende Anlage­struktur.

Fondsanlage für Einsteiger

  • Ab 25 Euro im Monat oder einmalige Beträge
  • Vier Varianten – für jeden Anleger­typ die passende
  • Mit verschiedenen Sicherungs­komponenten

Flexibel sparen mit Fonds

  • Ab 25 Euro Spar­betrag
  • Fonds­auswahl je nach Anlage­ziel
  • So einfach und flexibel wie ein Sparbuch

Weitere Angebote zum Sparen mit Wert­papieren

Die DekaBank als Wertpapier­haus der Sparkassen-Finanzgruppe bietet Ihnen viele weitere Möglich­keiten zum Sparen und Anlegen mit Wert­papieren. Entdecken Sie das Angebot Ihrer Sparkasse.

Wert­papiere und Börse

Neue Services entdecken

 

Probieren Sie die neuen Funktionen Ihrer Sparkasse rund um das Thema Wert­papiere und Börse aus. Und bleiben Sie immer über das aktuelle Markt­geschehen informiert.

Den passenden Fonds finden

 

Wenn für Sie das richtige Angebot noch nicht dabei war, stehen Ihnen viele weitere Fonds zur Auswahl. Nutzen Sie einfach die Fondssuche.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie das passende Depot nicht gleich gefunden haben: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Online-Beratung
Wochentags von 10.00 bis 22.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 16.00 Uhr 06431 - 202 206
Jetzt anrufen
Wissen

Wertpapiere einfach verstehen

Wenn´s um Wertpapiere geht

Auf sparkasse.de finden Sie viele weitere Informationen, spannende Fakten und hilf­reiche Tipps rund um die Anlage mit Wert­papieren.

Ihr Team & Terminvereinbarung

Ihr Team des Vermögensmanagement

Hier können Sie direkt mit einem der Berater einen Termin vereinbaren.


Und so funktioniert's:

  • Einen der Berater aussuchen
  • Themenwunsch angeben
  • Freien Termin aus der Kalenderübersicht auswählen
  • Fertig!    

 

Wir freuen uns auf Sie!

Carmen Baumann

Kundenberaterin

06431 - 202 71616
carmen.baumann@ksk-limburg.de

Christian Martin

Kundenberater

06431 - 202 71619
christian.martin@ksk-limburg.de

Heinz Kremer

Kundenberater

06431 - 202 71615
heinz.kremer@ksk-limburg.de

Hans-Jürgen Schneider

Kundenberater

06431 - 202 71625
hans-juergen.schneider@ksk-limburg.de

Manuel Lehr

Kundenberater

06431 - 202 71622
manuel.lehr@ksk-limburg.de

Michael Stroh

Kundenberater

06431 - 202 71613
michael.stroh@ksk-limburg.de

Stefan Gresser

Kundenberater

06431 - 202 71614
stefan.gresser@ksk-limburg.de

Wolfgang Rücker

Kundenberater

06431 - 202 71618
wolfgang.ruecker@ksk-limburg.de

Annett Fritsche

Kundenservice

06431 - 202 71624
annett.fritsche@ksk-limburg.de

Katharina Schildt

Kundenservice

06431 - 202 71623
katharina.schildt@ksk-limburg.de

Nicole Hasenauer

Leitung Vermögensmanagement

06431 - 202 71611
nicole.hasenauer@ksk-limburg.de

Öffnungszeiten Vermögensmanagement

Immer in Ihrer Nähe - Wir sind da, wenn Sie uns brauchen.

 

  • Montag 9.00 bis 16.00 Uhr (durchgängig)
  • Dienstag 9.00 bis 16.00 Uhr (durchgängig)
  • Mittwoch 9.00 bis 16.00 Uhr (durchgängig)
  • Donnerstag 9.00 bis 18.00 Uhr (durchgängig)
  • Freitag 9.00 bis 16.00 Uhr (durchgängig)

 

Beratungen: Werktags von 8.00 bis 20.00 Uhr nach Vereinbarung.
Limburg • Diezer Straße 20-26 • 65549 Limburg

 Cookie Branding
i